Bis zu 70 Prozent Stromkostenersparnis ist möglich – mit LED-Leuchtröhren

Herkömmliche Leuchtröhren liefern Licht, verbrauchen aber auch viel Strom. Angesichts ständig steigender Stromkosten suchen viele Firmen nach einer Lösung. Wir meinen: entscheiden Sie sich für LED-Leuchtmittel. Egal, ob LED-Strahler, LED-Panels oder LED-Röhren, ihr Energieverbrauch ist bis zu 70 Prozent niedriger als der herkömmlicher Leuchtstoffröhren oder gar Energiesparlampen. Und durch die geringeren Stromkosten amortisieren sich LED-Leuchtmittel z.T. bereits nach zwei bis drei Jahren. Wer das Sparpotenzial genau berechnen will, kann das mit dem Online-LED Rechner tun – diesen finden Sie hier.

Doch LED-Leuchten sparen nicht nur Strom, sie haben noch einige andere Vorteile. Da wäre zunächst die längere Lebensdauer: Verglichen mit rund 12.000 Betriebsstunden bei Leuchtstoffröhren brennen LED-Leuchten im Durchschnitt 50.000 Stunden, also etwa 20 Jahre. Und weil unsere Röhren auf Langlebigkeit ausgelegt sind, fallen Wartungsarbeiten im Sinne des Leuchtmittel Tauschs weg – ein weiterer Spareffekt.

antaris-led-roehren-garantie-pmIhre große Energieeffizienz ist nur einer der vielen Vorteile von LED-Röhren.
Bild: ANTARIS

Auch auf Produktivität und Arbeitssicherheit wirken sich LED-Leuchten positiv aus, denn ob im Büro, im Lager oder in der Montagehalle – das richtige Licht ist unabdingbar. LED-Röhren entwickeln ihre volle Leuchtkraft sofort beim Einschalten und bieten die optimale Farbtemperatur für Arbeitsumgebungen, ohne ermüdendes Flackern oder lichtverzögerndes Vorheizen und ohne störendes Brummen. Im Vergleich zu Leuchtstoffröhren verfügen sie über eine dauerhaft starke Leuchtleistung, eine exakte Lichtlenkung und eine hervorragende Blendungsbegrenzung.

Haben wir schon erwähnt, dass LED-Leuchtmittel auch umweltfreundlich sind? Im Gegensatz zu Energiesparlampen und herkömmlichen Leuchtstoffröhren enthalten sie nämlich kein Quecksilber oder Gase, müssen also nicht auf den Sondermüll. Und sowohl ihre Herstellung als auch ihr Betrieb erfordern deutlich weniger Energie als herkömmliche Glühbirnen, was wiederum zu niedrigeren CO2-Ausstößen führt.

Wer will, kann seinen Betrieb komplett umrüsten – ANTARIS LICHT ersetzt T8/G13-Leuchtstoffröhren problemlos mit ANTARIS LED-Röhren. Und mit 6 Jahren Garantie verfügen ANTARIS LED-Röhren über die derzeit längste Garantiezeit auf dem Markt. So einfach kann Stromsparen sein.